Übergabe des neuen Löschfahrzeug an die LG Eschenbruch

Am 09.11.2019 wurde der Löschgruppe Eschenbruch  das neu MLF (Mittleres Löschfahrzeug) übergeben.

Nachdem die Veranstaltung durch unseren Löschgruppenführer  Jörg Wallbaum eröffnet wurde, werden von Bürgermeister Klaus Geise und Stadtbrandmeister Joachim Hardfelder auch einige Wort zur Begrüßung gesagt.

Im Anschluss an die Reden wurde der „Original Schlüssel“ von Bürgermeister Klaus Geise an den Stadtbrandmeister Joachim Hartfelder übergeben. Dieser reichte den Schlüssel an unseren Gruppenführer Jörg Wallbaum weiter.

 

Nach Beendigung des offiziellen Teils der Fahrzeugübergabe haben wir noch einige gemütliche Stunden im Kreise der Feuerwehrkameraden, sowie Freunden und Interessierten aus Eschenbruch verbracht.

 

MLF (Mittleres Löschfahrzeug)

Technische Daten zum Fahrzeug:

DIN: 14530-25
Radstand: 3.600 mm
Motorleistung: 220 PS
Zul. Gesamtmasse: 10.000 kg
Fahrzeugabmessungen (LxBxH): 6.800 x 2.500 x 3.100 mm
Kabine / Besatzung: Orig. MAN 1/5
Pumpentyp: FPN 10-2000
Löschwasserbehälter: 1.200 l
Besonderheiten:

Pneumatischer Lichtmast mit 4 LED-Scheinwerfern
Tragkraftspritze auf Auszug in G1
Stromerzeuger auf Auszug in G2
Hygieneboard in G

 

 

 

 

0 Kommentare

Es gibt bisher keine Kommentare

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum Anfang